Fachtagung am 13.3.2018

Spurenelemente durch Energiepflanzen - Stoffströme und Handlungsempfehlungen für eine optimierte Prozessbiologie in Biogasanlagen

 Bitte laden Sie sich unseren Tagungsflyer mit allen nötigen Information hier herunter.

Veranstaltungsort:

Die Tagung findet statt im Hörsaal MN 09 im Geowissenschaftlichen Zentrum der Georg-August-Universität Göttingen, Goldschmidtstr. 3, 37077 Göttingen

 

Eine Anmeldung bis zum 2. Februar 2018 ist erforderlich:

Bitte registrieren Sie sich hier mit Hilfe diese Formulars.

Teilnahmegebühren fallen nicht an!

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 200 begrenzt.

 

Ablauf:

10:00 Uhr:  Empfang

11:00 Uhr:  Aktuelle Bioenergie-Forschungsförderung  aus Sicht der FNR (Dr. Schüsseler, FNR)

11:10 Uhr:  Konzeptidee NiCo (Dr. Sauer)

11:40 Uhr:  Umweltaspekte der Biogasproduktion (Prof. Dr. Ruppert)

12:10 Uhr:  Pflanzenbauliche Aspekte der Biogasproduktion (Prof. Dr. Rauber)

12:40 Uhr:  Mittagspause (Imbiss wird gestellt)

13:30 Uhr:  Index der relativen Anbauwürdigkeit von Energiepflanzen (Hey)

14:00 Uhr:  Spurenelemente in Pflanzen – Was beeinflusst mehr: Boden oder Pflanzen? (Fahlbusch)

14:30 Uhr:  Verarmungs- und Substitutionsversuche in Laborfermentern (Zechendorf)

14:50 Uhr:  Kaffeepause

15:15 Uhr:  Minimale und maximale Spurenelementkonzentrationsbereiche in Biogasprozessen (Pasold)

15:45 Uhr:  Mikrobiologische Indikatoren für Spurenelementmangel in BGA (Dr. Sträuber)

16:15 Uhr:  Abschlussrunde  

17:00 Uhr:  Ende der Veranstaltung

 

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

PKW-Parkplätze sind vor dem Institut in der vorlesungsfreien Zeit in ausreichender Anzahl vorhanden.